TestDaF

195

  • Prüfungsort: Dortmund-Zentrum
  • Zeit: ca. 07:45 – 14:00
  • Anmeldeschluss: siehe testdaf.de

aktuelle Termine

Kategorie:

Über TestDaF Prüfung

Der TestDaF (Test Deutsch  als Fremdsprache) ist eine standardisierte Deutschprüfung für den Hochschulzugang und stellt eine Alternative zur DSH oder telc C1 Hochschule Prüfung dar.  Dieser Test wird von allen Hochschulen in Deutschland als Sprachprüfung für die Einschreibung ausländischer Studierenden anerkannt.

Perfekt Deutsch Sprachakademie ist ein lizenziertes TestDaF-Zentrum. Sie können bei uns Test 8 Mal pro Jahr ablegen.

  • Wann und wo kann ich mich zum Test anmelden?

    Um Test beim Perfekt Deutsch Sprachinstitut abzulegen, müssen Sie sich online beim TestDaF-Institut  anmelden.

    10 Tage nach Anmeldeschluss können Sie im Teilnehmerportal ein Zulassungsschreiben mit „Regeln für den Prüfungstag“ herunterladen. Die Regeln enthalten wichtige Informationen  zum Prüfungstag. Das Zulassungsschreiben müssen Sie unterschreiben und zusammen mit Ihrem Ausweis oder Pass zum Prüfungstermin mitbringen.

  • Wie viel kostet Test und wie kann ich für die Prüfung bezahlen?

    Die Prüfungsgebühr beträgt 195€. Der komplette Betrag wird online beim TestDaF-Institut entrichtet. Sie können außerhalb Deutschlands mit Kreditkarte, in Deutschland mit Kreditkarte oder per Lastschrift bezahlen. Bei allen Fragen zur online-Anmeldung und online-Bezahlung können Sie sich an das TestDaF-Institut anmeldung@testdaf.de wenden.

  • Wie ist der Test aufgebaut?

    Der Test besteht aus vier Prüfungsteilen:

    • Leseverstehen: 60 Minuten (3 Lesetexte mit Aufgaben)
    • Hörverstehen: 60 Minuten (3 Hörtexte mit Aufgaben)
    • Schriftlicher Ausdruck: 60 Minuten (z.B. eine Grafik interpretieren)
    • Mündlicher Ausdruck: ca. 30 Minuten (7 Sprechanlässe)
  • Was muss ich am Tag der Prüfung dabei haben?

    • Ihren Ausweis mit Passfoto (den gleichen Ausweis wie bei der Anmeldung)
    • das unterschriebene Zulassungsschreiben
    • einen Kugelschreiber mit schwarzer oder blauer Mine
  • Darf man während der Prüfung ein Wörterbuch oder andere Hilfsmittel nutzen?

    Nein.

  • Wo und wie findet die Auswertung der Prüfung statt?

    Die Auswertung der Prüfung erfolgt zentral beim TestDaF-Institut in Bochum und dauert ca. 6 Wochen. Die Testergebnisse von jedem Prüfungsteil (Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck) werden auf drei TestDaF-Niveaustufen (TDN 3,4 und 5) ausgewiesen.

    Wenn das Ergebnis unter TDN 3 liegt, gilt die Prüfung als nicht bestanden. In diesem Fall müssen Sie alle Prüfungsteile wiederholen.

    Der Test gilt als bestanden, wenn man mindestens das TDN 3 Niveau erreicht hat.

    TDN 4 in allen Teilfertigkeiten reicht in der Regel zum Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse für ein Studium an einer deutschen Hochschule aus.

    TDN 5 ist die höchste Stufe.

    Die TestDaF-Niveaustufen entsprechen den Kompetenzstufen B2–C1 im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Eine genaue Beschreibung der Niveaustufen (TDN) für jeden Prüfungsteil finden Sie hier.

  • Welches Test-Ergebnis brauche ich, um mit dem Studium zu starten?

    Die Hochschulen in Deutschland erkennen das Test-DaF-Ergebnis mit mindestens TDN 4 in allen Prüfungsteilen als Sprachnachweis für die Zulassung in fast allen Fächern und Studiengängen. Manche Hochschulen akzeptieren auch niedrigere Testergebnisse. Informieren Sie sich über genaue Anforderungen zu den Sprachnachweisen für Ihren Studiengang bei der jeweiligen Hochschule.

  • Wann und wo kann ich mein TestDaF-Zeugnis bekommen?

    Nach ca. 6 Wochen können Sie Ihre Resultate im Teilnehmerportal abrufen.

  • Kann ich die Test-Ergebnisse auch schneller erhalten?

    Nein.

  • Wie oft darf man den Test ablegen?

    Den TestDaF kann man beliebig oft wiederholen.

  • Wie lange ist das Test-Zertifikat gültig?

    Das TestDaF-Zertifikat ist unbegrenzt gültig.

  • Wie kann ich mich von der Prüfung abmelden?

    Wenn Sie den Prüfungstermin nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, sich bis zum Anmeldeschluss (= bis zum letzten Tag der Anmeldefrist des TestDaF-Instituts) abzumelden. Im Falle der Abmeldung muss über das Kontaktformular eine schriftliche Mitteilung an das TestDaF-Institut in Bochum erfolgen. Informationen zur Abmeldung finden Sie auch im Teilnehmer-Portal. Die Prüfungsgebühr wird Ihnen abzüglich einer Verwaltungskostenpauschale von bis zu 15 % – auf Ihrem Konto durch das TestDaF-Institut gutgeschrieben.

Vorbereitung auf die TestDaF Prüfung

  • Wie kann ich mich auf die TestDaF Prüfung vorbereiten?

    Wir empfehlen auf jeden Fall vor der Prüfung Vorbereitungsstunden zu buchen. In TestDaF Intensivkursen und TestDaF Crashkursen von Perfekt Deutsch lernen Sie anhand authentischer telc Materialien den genauen Prüfungsaufbau, das Format und die Prüfungsinhalte der TestDaF Prüfung kennen. Ihre LehrerInnen vermitteln Ihnen effektive Techniken,  Prüfungsstrategien und geben Ihnen wertvolle Tipps, mit denen Sie Ihre TestDaF Prüfung erfolgreich bearbeiten können.  

    Mit Hilfe von Modelltests können Sie sich schon jetzt über das Testformat und den Prüfungsablauf Informieren. Ausführliche Informationen zum Prüfungsaufbau sowie Musterprüfungen finden Sie auf der Homepage vom TestDaF Institut.

Ihre Vorteile bei uns:

feste Preise

Anmeldung online auf www.testdaf.de

lizenziertes Prüfungszentrum

für TestDaF

Zentrale Lage

in Dortmund-Innenstadt

beide Prüfungsteile

(schriftlich+mündlich) an einem Tag

professionelle Vorbereitungskurse

online oder in der Schule

kostenfreie Beratung

per E-mail, Telefon oder persönlich

amtlich anerkanntes Zertifikat

zur Vorlage bei Behörden, Botschaften, Universitäten und Arbeitgebern

Wird oft zusammen gekauft

  • B2-C1 TestDaF Intensivkurs

    TestDaF Intensivkurs

    Nächster Kurs: 07.07 - 18.08.22

    • Dauer: ca. 7 Wochen
    • Start: alle 2 Monate
    • Umfang: ca. 140 UE
    • Zeit: Mo-Do, 08:00-12:15
    • Kursort: Dortmund oder online
  • TestDaF Crashkurs

    TestDaF Crashkurs

    Nächster Kurs: 22.02 - 07.03.23

    • Dauer: 2 Wochen
    • Start: alle 2 Monate
    • Umfang: 40 UE
    • Zeit: Mo-Fr, 17:15-20:15
    • Kursort: Dortmund oder online