Präsenz- und online-Kurse telc-Prüfungen alle 2 Wochen Dortmund-Zentrum
Telefon: +49 231 799 10 333 (Mo-Fr: 08:30-11:00) E-Mail: info@perfekt-deutsch.de

African Music Festival at Perfekt Deutsch, 09.08.19

Auch in dieser Kursphase wurde ordentlich gefeiert.

Diesmal durften wir die afrikanische Kultur näher kennenlernen. 

So vielseitig wie die Länder Afrikas sind aber auch unsere Schülerinnen und Schüler.

Umso interessanter war es also, Einblicke in verschiedene regionale Unterschiede zu erhalten. 

Aus diesem Grund konnte man sich wie in Nordafrika auf Wunsch mit Henna bemalen lassen, oder südamerikanische Musik nicht nur durch zuhören allein erleben, sondern durch den ganzen Körper.

Um die Gäste auf das Fest einzustimmen, wurde zunächst Karaoke gesungen.

Die Musik aus aller Welt brachte alle Anwesenden schon am Anfang zum Tanzen. So durften wir uns „Aicha“ auf Französisch und Arabisch von unserer Schülerin Rouaa Jeridi anhören.

Unsere südamerikanischen Schülerrinnen Claudia und Maria konnten mit „Despacito“ die Stimmung weiter ankurbeln. 

Auch unsere türkischen Schüler Adem und Davut Kaya haben zum ersten Mal mit „Urafliyim ezelden“ vor einem Publikum gesungen. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Schülerinnen und Schüler aus dem Iran ????????, Kamerun und Syrien.

Doch auch wir waren dann der Meinung „Time for Afrika“ und sangen alle gemeinsam mit Shakira zu „Waka Waka“.

Kommen wir zu unseren Highlights des Abends. 

Unser Dance Battle bestand aus einer Jury und sieben Schülerinnen und Schülern. In der Jury saß unser Lehrer Herr Ibrahim und unsere Lehrerin Frau Hallenberger, jedoch bekamen sie auch Unterstützung von der kritischen Schülerin Sanaz und dem Schüler Billie aus dem B2 Kurs. 

Hiermit danken wir nochmals den Tänzern Sali, Danny, Vanessa, Nesrine und Ulrich für ihre Performance .

Die Gewinner des Abends waren jedoch Guan und Levang aus China und wurden zum Tanzkönig und Tanzkönigin 2019 von Perfekt Deutsch gekrönt.  

Nach einer Pause mit afrikanischen Speisen und Getränken ging auch schon die After Show Party los. So konnten die Schüler für den Abend den Prüfungsstress vergessen und sich ganz der Musik widmen. Die Mitschüler kamen sich näher und konnten gemeinsam tanzen und singen.

Go to top of page