B2/C1 for Physicians

ärzteAdressaten:

  • Internationale Ärzte und Ärztinnen, die schon in Deutschland arbeiten oder dies in Zukunft beabsichtigen
  • Kranken– und Altenpflegepersonal
  • Teilnahmevoraussetzung: B2 (GER), mindestens 15 TeilnehmerInnen

    Kursdauer: 8 Wochen → 160 Unterrichtsstunden | 5h à 45 min. pro Tag

    Kursziel: Vorbereitung auf die Sprachtests zum Erwerb der Approbation bei den deutschen Ärztekammern

    Kursinhalte:
    Modul I: Klinik
    Training der deutschen medizinischen Fachbegriffe
    Grundlagen der medizinischen Fachsprache | Wortschatz (z.B. Innere Medizin, Gynäkologie, Pädiatrie, Orthopädie, Chirurgie und Neurologie etc.) | Anamnese | Dokumentation der Anamnese | Körperliche Untersuchung | Dokumentation der Körperlichen Untersuchung | Befundübungen

    Modul II: Kommunikation
    Training von Kommunikationssituationen im beruflichen Kontext, z.B. mit Kollegen und Patienten
    Generelle Umgangsformen und Verhaltensweisen in Deutschland | Interkulturelle Kommunikation im Krankenhaus | Interkulturelle Kompetenz in der Medizin | Überbringung schlechter Nachrichten | Ärztliche Gesprächsführung (Gesprächstechniken) | Diagnose Mitteilung (Risiko- und Verlaufsaufklärung) | Patientenvorstellung | Kommunikation mit Angehörigen und Pflegepersonal | Gespräche mit den kleinen Patienten führen | Komplexe Aufklärungs-, Konsil- und Visitengespräche verstehen und führen | Aussprachetraining | Authentische Berufssituationen realitätsnah nachspielen

    Modul III: Dokumentation
    Orientierung an den speziellen Bedürfnissen des medizinischen Alltags
    Hierarchie und Struktur eines deutschen Krankenhauses | Materialien und medizinische Systeme im Krankenhaus | Arbeitsmedizin | Totenschein ausfüllen | Patientenverfügung | Arztbriefe | Notfälle aufnehmen und dokumentieren | Konsilschein verstehen und verfassen |  Fachvorträge | Bewerbungstraining | Gesundheitswesen und Versicherungssysteme in Deutschland

    Der B2/C1 Medizinerkurs bei perfekt.deutsch in Dortmund ist die optimale Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung bei der Ärztekammer für die Erteilung der Berufserlaubnis als Arzt oder auf die Approbation.

    Die Stufen A1 bis C1 entsprechen den Stufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

    ärzte
    • facebook
    • Google+
    • youtube
    • в контакте
    • Weibo